Chemiekeule oder natürliche Parasitenbekämpfung?

26.10.2019 12:07

Chemiekeule oder natürliche Parasitenbekämpfung?

Immer häufiger stellen sich Tierhalter die Frage, wie sie ihre Tiere bestmöglich vor Zecken-, Milben- und Flohbefall schützen können, ohne sie unnötig mit Toxinen zu belasten.

Im Dschungel der vielen chemischen Präparate wird leicht übersehen, dass es auch Argumente gegen eine chemische Parasitenabwehr gibt. Neben den zahlreichen Nebenwirkungen, Kontraindikationen, Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung etc. können auch chemische Antiparasitika keinen 100%igen Schutz bieten. Des Weiteren kommen teilweise Wirkstoffe zum Einsatz, gegen die Parasiten schon Resistenzen aufgebaut haben, so dass vollkommen uneffektiv die belastenden Folgen chemischer Anwendungen in Kauf genommen werden. So kann es erwiesenermaßen zu Problemen im Bereich Stoffwechsel, Haut oder Verdauung kommen.

Aus unserer Beratungspraxis aber wissen wir, dass in diesen Fällen nur das Einstellen der chemischen Anwendungen und das Wechseln auf natürliche Produkte eine Basis für die Regeneration Ihres Tieres bietet.

Nicht vergessen werden sollte zudem, dass die Anfälligkeit für Parasitenbefall steigt, wenn Störungen des Stoffwechsels (Leber/Nieren) vorliegen. Häufig verbirgt sich z.B. hinter einem rezidivierenden Flohbefall eine Lebererkrankung. Man kann sich denken, dass gerade in diesen Fällen eine zusätzliche Belastung mit chemischen Antiparasitika wohl überlegt sein will.

Aufgrund dieser Philosophie stellt die Fa. cdVet Naturprodukte rein natürliche Futterergänzungen und Pflegeprodukte bis hin zu natürlichen Insektenschutzprodukten unter Mithilfe von erfahrenen Tierärzten, Tierheilpraktikern, Tiermedizinischen Fachangestellten und Physiotherapeuten her, welche sich seit nunmehr 15 Jahren durch zahlreiche positive Rückmeldungen von Händlern und Tierbesitzern fest etabliert haben.

Als Alternative zu herkömmlichen, chemischen Varianten der Parasitenbekämpfung gibt es zahlreiche Produkte auf Naturbasis, die den Stoffwechsel nicht belasten und Flöhe und Zecken rein natürlich fernhalten, bzw. bekämpfen.

Hier geht es zur Parasitenabwehr


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.